CILIX

In der griechischen Mythologie war CILIX (griechisch Κιλιξ) der Sohn des phönizischen Königs Agenor von Tyros und der Telephassa. Seine Geschwister waren Europa, Cadmus, Phoenix, Thasus und Phineus.

Als Zeus seine Tochter Europa entführte, schickte König Agenor  seine Söhne aus, um sie zu finden oder nicht mehr zurückzukehren. Er sah sie nicht wieder, wie auch seine Ehefrau Telephassa, die sich den Söhnen angeschlossen hatte. CILIX gründete das Königreich Cilicia (Kilikien) in der heutigen Türkei, Cadmus gründete Theben und führte die phönizische Schrift in Griechenland ein, aus der sich später die griechische Schrift entwickelt haben soll.

cilixgraph